Therapiedauer

Eine Behandlung dauert in der Regel zwischen 30 und 60 Minuten. Dies variiert je nach Befund und Patient. Die Erstbehandlung nimmt meist mehr Zeit in Anspruch als die Folgebehandlung. Diese liegt dann meist bei 45 Minuten.


In den meisten Fällen empfiehlt es sich, die Behandlung 2-3 Wochen später zu wiederholen. Ein Behandlungszyklus kann 3 oder mehr Behandlungen erfordern. Manchmal genügt jedoch auch nur eine Behandlung. Abzusehen ist dies jedoch erst nach ausführlicher Anamnese und Untersuchung.

 

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine manuelle Behandlungsmethode. Das bedeutet, der Osteopath arbeitet nur mit seinen Händen, ohne Medikamente oder sonstige Hilfsmittel.

Kontakt

Sie haben Fragen zur Osteopathie oder möchten Genaueres zur Behandlung erfahren? Auch Terminwünsche können Sie über das Kontaktformular abschicken.